Kurzgeschichten - Virginia Anemona

Title
Direkt zum Seiteninhalt

Kurzgeschichten

<<< zurück   /   weiter >>>
Im Rahmen einer Challenge auf Instagram, schrieb ich eine Kurzgeschichte, die folgende Worte beinhalten sollte:
 
~Vergessen~ ~Spiegel~ ~rot~
 
Meine mini Geschichte dazu seht ihr hier :

Habt Mut! Habt Spaß! Lacht viel! Seid bunt!

Wir bringen ein Sammelsurium aus Mutmach- und Tiergeschichten in dein Kinderzimmer oder Omas Schaukelstuhl und stellen deine Welt auf den Kopf.
Wer ist mein Freund? Welches Geschenk gibt man einem Freund? Was ist meine Bestimmung? Sind Spinnen wirklich eklig? Wovon träume ich? Bin ich stark? Was kann ich? Wie hoch wird die Schuhrechnung eines Tausendfüßers?
Die 21 Geschichten laden zum Selbstlesen und Vorlesen ein und sind so bunt und verschieden, wie die 16 Autorinnen und Autoren, die diese geschrieben haben.

Also ran an die Buchstaben und das alles für den guten Zweck!
Der Erlös dieser Kurzgeschichtensammlung für Kinder wird an Flaschenkinder Iserlohn e.V. gespendet.
Ich hatte Lust, eine kleine, etwas untypische Weihnachtsgeschichte zu schreiben. Diese habe ich dann für euch vorgelesen. Dafür musste ich wirklich sehr über meinen Schatten springen.
 
Es würde mich freuen, wenn ich euch mit der Geschichte ein Lächeln ins Gesicht zaubern kann. :-)
 
 
Hier geht es direkt zur Geschichte:
 

(c) protected by Virginia Anemona with all contents
Zurück zum Seiteninhalt